GIVING 

Social Giving und gesellschaftliches Engagement ist ein elementarer Bestandteil von Kerstin Plehwes Leben und dieses Engagement macht auch vor ihrem Beruf nicht Halt. 10% jedes Vortrags-honorares kommen in Kundenabsprache karitativen Projekten in aller Welt zu Gute und gemeinnützige Organisationen erhalten Sonderkonditionen für Beratungen und Vorträge. 

Zudem ist Kerstin Plehwe seit vielen Jahren als Gründerin und ehrenamtlicher Vorstand der ASTRAIA Stiftung tätig. Die nach der griechischen Göttin der Gerechtigkeit benannte gemeinnützige Stiftung setzt sich mit Jutta Kleinschmidt, der ersten weiblichen Gewinnerin der Rallye Dakar  und Cathy O´ Dowd, der ersten Frau, der es gelang den Mount Everest über die Nord- und Südroute zu besteigen, sowie vielen prominenten Botschaftern und Unterstützern international für den gerechten Zugang zu Bildung für Mädchen und Frauen ein.  

Ziel aller ASTRAIA Projekte ist die Förderung von Begabungen und die nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe. Mädchen sollen befähigt und ermutigt werden, Verantwortung zu übernehmen und ihr eigenes Potenzial voll zu entfalten. Als eine von wenigen gemeinnützigen Organisationen in Deutschland arbeitet ASTRAIA nach dem 100% Modell so dass  100% der Spendengelder für Projekte genutzt werden können.

Wenn Sie die Arbeit der Stiftung unterstützen wollen oder weitere Informationen über die Projekte oder Möglichkeiten einer Zusammenarbeit wünschen freut sich ASTRAIA über Ihr Email.

© 2019 KPI GROUP GmbH      Tel. EUROPE: +49 40 99999 50 80      info@kerstinplehwe.com    IMPRESSUM